Zusammenarbeit im Kollegium

In der Grundschule findet der Unterricht nach dem Klassenlehrerprinzip statt. Jede Klasse hat ihren eigenen Klassenlehrer, der die Schüler kennt und als vertrauter Ansprechpartner bereit steht.

Bei ihrer täglichen Arbeit werden die Klassenlehrerinnen von einer Erzieherin im Anerkennungsjahr, einer FSJlerin und einer pädagogischen Fachkraft unterstützt.

Beide Klassen in einem Jahrgang werden parallel geführt. Die enge Zusammenarbeit der beiden Klassenlehrer sorgt für Chancengleichheit und einen starken Zusammenhalt in den Klassen und dem Jahrgang.

Mit dem Austausch von Lernmethoden und Lernmaterialien findet eine ständige Weiterbildung im Team statt.

Durch die enge Bindung an unsere weiterführende Schule werden unsere Grundschüler frühzeitig auf das Leben nach der vierten Klasse vorbereitet.

Das Grundschulteam:

Frau Menke-Tily (SL), Frau Bender-Maus, Frau Corell, Frau Fey, Frau Kroll, Frau Martini-Thom, Frau Müller, Frau Nitschke, Frau Riewe, Herr Schauß, Frau Schrader, Frau Zimmermann.

Unterstützung am Vormittag und im GTS-Team:

Frau Richert (FSJ), Herr Basse (FSJ), Frau Kramm (päd. Fachkraft), Herr Anders (Essen und Betreuung)

Betreuende Grundschule:

Frau Knobloch, Frau Werner

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen